Unsere Praxis

Die ganzheitliche Therapie berücksichtigt den Menschen als Ganzes.

Alle Teile des Körpers stehen in Beziehung zueinander und beeinflussen sich gegenseitig. So können Zahnfehlstellungen und Störungen der Kaufunktion zu Kiefergelenks-, Kopf- und Rückenschmerzen, oder anderes führen. Andererseits können Probleme in der Körperstatik die Kaufunktion beeinflussen.

Machen Sie doch einmal folgenden Versuch:
Beißen Sie barfüßig im aufrechten Stand Ihre Zähne zusammen, merken Sie sich Ihren Kaukontakt, verändern Sie Ihre Körperstatik indem Sie z.B. einen Gegenstand unter einen Fuß schieben, beißen Sie erneut zusammen, merken Sie die Veränderung?

Darüber hinaus haben die geistigen und Gemütszustände ebenfalls Einfluß auf den Körper. Denken Sie an die vielfältigen psychosomatischen Krankheitsbilder. Diesem Komplex widmet sich zum Beispiel sehr stark die traditionelle chinesische Medizin, die Kinesiologie, die Homöopathie usw..

Aus dem Gesagten lässt sich schlussfolgern, dass generell ein Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele anzustreben ist. Die ganzheitliche Kieferorthopädie hat dies zum Ziel.

Für die Verwirklichung dieses Konzeptes nehmen wir uns Zeit für Sie.